Medienmitteilung 02-10-2018 - WAGI Museum Schlieren

l
l
l
Direkt zum Seiteninhalt
Meldungen
Medienmitteilung
02.10 2018 /ap

Märklin lanciert Speisewagen
der WAGI als Modell

Das im Modellbau international tätige Traditionsunternehmen Märklin lanciert ein Modell des ab 1944 in der Wagonsfabrik Schlieren erbauten Leichtstahl-Speisewagen vom Typ Dr4ü 10121-10126 der SBB im Massstab 1:87.



Zusammen mit weiteren Modellen erweitert Märklin damit 2019 sein Modellsortiment an Schweizer Schienenfahrzeugen. Besonders erfreut über die Lancierung ist man im WAGI Museum, behütet man dort Herstellerseitig die Originalpläne der besagten Speisewagen.

Gerade im Hinblick auf das 2019 bevorstehende 120 Jahr Jubiläum der Schweizerischen Wagonsund Aufügefabrik AG Schlieren, ist man Stolz, dass gerade ein “Schlieremer” der Firma Märklin ein Aushängeschild an den internationalen Modellbahnmessen ist.

Das Modell wird künftig auch im WAGI Museum zu besichtigen sein. Erhältlich ist der Wagon in kürze auf der offiziellen Webseite der Firma Märklin. Dort findet man auch die entsprechenden Händler.

Link zum Hersteller Märklin: goo.gl/YzrQQY



© 2019 WAGI Museum Schlieren
Newsletter bestellen
Museum
Schweizerische Wagons-
und Aufzügefabrik AG
Wagistrasse 13
CH-8952 Schlieren ZH

info@wagimuseum.ch
www.wagimuseum.ch
___________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________
Industrie Kulturerbe
Patrimoine Industriel
Patrimonio Industriale
Das Historische Erbe der WAGI Schlieren wird unterstützt durch:
___________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________
Zurück zum Seiteninhalt