WAGI Fäscht - WAGI Museum Schlieren

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

.
.
.
.
.
.
.
.

.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.


 Die WAGI wird 120 - Das erwartet dich 2019 in Schlieren



 Der Schliere-Fäscht-Express
Verein Mikado 1244  l  Club Bm 22-70  l



 Festumzug
Tram Museum Zürich  l  VBZ  l



 Speisewagen und Filisurer-Stübli
WAGI Museum  l  Club 1889  l  Rhätische Bahn AG  l



 Wir feiern das Fest im Fest..


Kein Unternehmen bewegte die Geschichte der Stadt Schlieren so wie die Schweizerische Wagons- und Aufzügefabrik Schlieren "WAGI". 1899 gegründet, wird sie 2019 genau 120. Jahre alt. Das Feiern wir mit diversen Attraktionen am Schlierefäscht 2019.
Vom 30. August bis am 08. September 2019 feiert die Stadt Schlieren ihr Stadtfest Schliere-Lacht. Alle 4 Jahre und mit bis zu 100000 Besuchern lockt das Fest während rund 10 Tagen "Jung und Alt" in die Limmattaler Boomstadt. Das WAGI-Museum wird sich 2019 mit diversen Partnern und Attraktionen am Festanlass beteiligen und das WAGI-Fäscht in Zusammenarbeit mit eventSchlieren direkt in das Stadtfest integrieren. Historische Schienen- und Strassenfahrzeuge aus der Ära der WAGI werden dem Stadtfest eine historische Note verpassen. Die Attraktionen werden als einzelne Bestandteile in das Schlierefäscht 2019 integriert.
Partner werden und Mitmachen..

Unternehmen, Vereine oder Privatpersonen welche uns am Stadtfest mit einer Attraktion aus der Wagi unterstützen möchten, melden sich bitte unter: info@wagimuseum.ch


 Das musst Du wissen..


Historische Publikumsfahrten auf der Schiene oder auf der Strasse sind an verschiedene Bedingungen und Auflagen geknöpft. Technische Ursachen, Betriebsstörungen oder unvorhersehbare Klimaereignisse können zu einem Ausfall einer Attraktion führen. Das OK und die Verantwortlichen der jeweiligen Vereine treffen im Vorfeld alle nötigen Abklärungen und Vorbereitungen, damit dies nicht eintrifft. Dennoch kann es zu kurzzeitigen Änderungen im hier gezeigten Programm kommen. Auf den Rundfahrten im Schliere-Fäscht-Express und in den Tramwagen sind die Eltern für ihre Kinder verantwortlich. Den jeweiligen Anweisungen des Zug- und Trampersonal ist stets Folge zu leisten.


                                                                                        
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü