Start - WAGI Museum Schlieren

MENU
Direkt zum Seiteninhalt
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
Das Wagi-Museum bewahrt und vermittelt das industrielle
Erbe der 1899 gegründeten Schweizerischen Wagons- und Aufzügefabrik AG Schlieren (SWS).
.
.
.

Angeschlossen an das Museum ist das Historische Archiv der SWS, das über 7000 Dokumente zur Geschichte der SWS Schlieren und ihrer vorgängigen Tochtergesellschaften verwahrt. Bereits digitalisierte Teile stehen Ihnen im eArchiv zur Verfügung.



Auf rund 120qm werden im Wagi-Museum verschiedene Exponate und Dokumente aus der 90-jährigen Betriebsgeschichte der SWS gezeigt. Die Themenbereiche Schienenfahrzeuge, Aufzüge und Firmengeschichte bilden dabei die Schwerpunkte der Ausstellung.



Gruppen können auch ausserhalb der Öffnungszeiten Führungen im Museum buchen. Die Teilnehmerzahl ist auf 25 Personen beschränkt. Folgen Sie dem Weg der Wagi und geniessen Sie dazu auf Wunsch einen Apero oder Essen im Museum. Fragen Sie uns an.



Geniessen Sie vor oder nach der Führung einen Apero oder ein Essen mit Ihrer Gruppe. Ab 10 Personen steht Ihnen unser historischer Speisewagen im Stadtzentrum von Schlieren auf Reservation zur Verfügung. Hier finden Sie alle Infos zum Rail&Dine Angebot.



SWS Academy


Neu können Interessierte auch elektronisch auf Baudokumentationen und Technische Berichte aus unserem eArchiv zugreifen. Tauchen Sie ein in das umfangreiche Produkteportfolio der einstigen SWS Schlieren.


Auf den Spuren unserer
stolzen «Wagi»

Wir nehmen Sie mit auf eine bildliche Zeitreise in die Entstehungsgeschichte der Wagonsfabrik Schlieren. Unser Historiker hat die Geschichte der SWS nochmals sorgfälltig Aufgearbeitet.


Zurück zum Seiteninhalt